News

Änderungen der MittelrheinBahn-Spätverkehre an Karneval 2020

Herausgeber: SPNV Nord

Infolge von wichtigen Bauarbeiten wird auf der MittelrheinBahn RB 26 Mainz – Koblenz – Köln zwischen Andernach, Remagen und Bonn-Mehlem über Karneval in den Nächten vom 20./21. bis einschließlich vom 25./26. Februar 2020 ein geänderter Fahrplan mit Schienenersatzverkehren mit Bussen angeboten.

Genauere Informationen dazu sind aus dem beigefügten Fahrplan der MittelrheinBahn-Spätverkehre an Karneval 2020 ersichtlich und über www.mittelrheinbahn.de abrufbar.

Wir empfehlen allen Kunden, sich vor Nutzung der Züge noch einmal über diese Website zu informieren, und bitten vorab um Verständnis für den höheren Aufwand bei der Nutzung der Schienenersatzverkehre.

Die MittelrheinBahn wird von der Trans Regio Deutschen Regionalbahn GmbH im Auftrag der Zweckverbände Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord und Süd (SPNV-Nord und ZSPNV Süd) sowie dem Zweckverband Nahverkehr Rheinland (NVR) betrieben