News

Alle Reisezentren und viele Kundenbüros im RNN nun wieder offen

Herausgeber: Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund GmbH

RHEINHESSEN-NAHE. Nachdem viele Reisezentren und Kundenbüros im RNN seit Ende März geschlossen hatten, sind die meisten nun wieder mit folgenden eingeschränkten Öffnungszeiten offen, teilt der Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund mit.

Das Reisezentrum Mainz Hbf hat als einziges Reisezentrum täglich geöffnet – jeweils von 9 bis 18 Uhr, ebenso das vlexx-Kundencenter in Alzey, das seit 4. Mai wieder täglich zu den regulären Öffnungszeiten Fahrkarten verkauft. Alle anderen DB-Reisezentren im RNN, also Bad Kreuznach, Bingen Hbf, Ingelheim, Idar-Oberstein, Worms und Wiesbaden haben nun wieder von Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr geöffnet (Wiesbaden ohne Mittagspause).

Seit 4. Mai ist das Verkehrscenter Mainz der Mainzer Mobilität von Mo - Fr von 8 bis 12 und 13 bis 17 Uhr wieder geöffnet und ab 8. Mai bietet INGmobil auch wieder im Bahnhof Ingelheim Mo-Fr von 8 bis 16 Uhr RNN-Mehrfahrten- und Zeitkarten an. Das Kundenbüro der Stadtbus Bad Kreuznach ist unverändert geöffnet. Die Stadtwerke Bingen bitten um vorherige telefonische Absprache unter 06721 – 97 07 23.

Die Verkehrsgesellschaft Idar-Oberstein VIO setzt weiterhin an einzelnen Tagen einen Verkaufsbus ein, der nächste Woche am Mo, Mi und Fr, am 11., 13. und 15. Mai jeweils von 9 bis 13 Uhr am Bahnhof Idar-Oberstein und von 13.30 bis 15 Uhr am Marktplatz Idar RNN-Fahrkarten verkauft.

Die RNN-Geschäftsstelle bleibt noch bis auf weiteres ausschließlich telefonisch unter 06132-78 96 22 (Mo-Fr 9-18 Uhr) und unter www.rnn.info erreichbar.