News

Lautertalbahn: Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Kaiserslautern und Lauterecken-Grumbach an den Wochenende

Regionalbahnlinie RB 66 zwischen Kaiserslautern und Lauterecken-Grumbach

verkehrt an den Wochenenden und am Feiertag 3. Oktober als Ersatzverkehr

mit Bussen

Herausgeber: Deutsche Bahn AG

(Frankfurt, 29. September 2022) Die Deutsche Bahn (DB) kämpft derzeit wie viele andere Unternehmen mit außergewöhnlich hohen Krankenständen. Bei kurzfristigen Krankmeldungen lassen sich diese leider auch durch flexible und vorausschauende Personalplanung nicht vollständig kompensieren. Das betrifft zeitweise und punktuell Stellwerke und Einsatzstellen für Fahrpersonal. Um den Fahrgästen ein verlässliches und planbares Zugangebot bieten zu können, stellt die DB die Verkehrsleistungen auf der Regionalbahnlinie RB 66 zwischen Kaiserslautern Hauptbahnhof und Lauterecken-Grumbach bis auf weiteres an den Wochenenden, Samstag und Sonntag, sowie am Feiertag, den 3. Oktober, auf einen Ersatzverkehr mit Bussen im Stundentakt um. Zusätzlich ist ein Bereitschaftsbusverkehr geplant, der bei kurzfristigem Zugausfall aktiviert wird. Aushänge dazu sind in der Verteilung an allen Stationen der RB 66 und unter www.bahn.de/aktuell zu finden. Die DB bittet ihre Fahrgäste, mehr Reisezeit einzuplanen und zu beachten, dass die Haltestellen des Ersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen. Eine Fahrradmitnahme in den Bussen ist nicht möglich. Reisende werden gebeten, sich vor Fahrtantritt über die aktuellen Fahrtmöglichkeiten über die Reiseauskunft unter www.bahn.de oder in den Apps DB Navigator und DB Streckenagent zu informieren. Auskunft über aktuelle Einschränkungen finden Reisende auch unter www.bahn.de/aktuell. Die DB bittet ihre Fahrgäste für die Einschränkungen aufgrund der weiterhin angespannten Lage beim Personal um Verständnis.