News

Bauarbeiten der DB AG zwischen Karlsruhe und Wörth

Zugausfälle und Schienenersatzverkehr am 10. und 11. Oktober 2020

Kaiserslautern: Wegen Weichenarbeiten durch die DB Netz AG im Bahnhofsbereich Karlsruhe, müssen am 10. und 11. Oktober zwischen 9:45 Uhr und 22:45 Uhr einzelne Züge der Linie RE 6 zwischen Karlsruhe Hbf und Wörth (Rhein) entfallen.

Weiterhin kommt es bei einigen Fahrten dieser Linie zu späteren Fahrzeiten von bis zu 7 Minuten von Karlsruhe Hbf in Richtung Landau und Neustadt. In der Gegenrichtung kommen die Züge bis zu 10 Minuten später in Karlsruhe Hbf an.

Darüber hinaus entfällt RB 81482 (Ankunft in Karlsruhe um 22:27 Uhr) zwischen Wörth und Karlsruhe. Als Ersatz wird ein Bus eingesetzt, der keine Zwischenhalte bedient und Karlsruhe Hbf fünf Minuten später erreicht.

Wir bitten zu beachten, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen. Je nach Verbindung kann es aufgrund der längeren Fahrzeiten der Busse ebenfalls zu erheblichen Reisezeitverlängerungen kommen.

Die Mitnahme von Fahrrädern in den Ersatzbussen ist leider nicht möglich.

Die geänderten Fahrpläne sind unter bauinfos.deutschebahn.com online abrufbar und an den Stationen angebracht.

Alle Fahrplangaben ohne Gewähr.