News

Bauarbeiten der DB AG zwischen St. Ingbert und Homburg (Saar)

Vom 16. Oktober bis zum 19. Oktober Umleitungen der Regional-Expresszüge des SÜWEX-Netzes

Herausgeber: ZSPNV Süd

Kaiserslautern: Wegen Gleiserneuerungen durch die DB Netz AG im Bereich Rohrbach (Saar) müssen von Freitag, 16. Oktober, 23:45 Uhr bis Montag, 19. Oktober, 2:30 Uhr, alle Züge zwischen St. Ingbert und Homburg (Saar) entfallen. Die SÜWEX-Züge der Linie RE 1 werden zwischen Saarbrücken Hbf und Homburg (Saar) ohne Zwischenhalte umgeleitet, wodurch die umsteigefreien Fahrten zwischen der Pfalz und St. Ingbert entfallen.

In Richtung Mannheim kommt es zu bis zu 18 Minuten späteren Ankunfts- und Abfahrtszeiten der Linie RE 1. Dadurch können in Kaiserslautern, Neustadt (Weinstraße) und Mannheim leider nicht alle Anschlüsse gewährleistet werden.

Trotz der geänderten Fahrpläne werden die SÜWEX-Züge der Linie RE 1 wie üblich von und nach Trier und Koblenz durchgebunden.

Ergänzend weist der ZSPNV Süd noch darauf hin, dass die Regionalbahnen der Linien RB 70 und RB 71 zwischen St. Ingbert und Homburg durch Busse ersetzt werden.

Weiterhin verkehrt für RE 4149 (Ankunft Saarbrücken 0:19 Uhr) ein Bus mit allen Zwischenhalten von Homburg (Saar) Hbf bis Saarbrücken Hbf, dieser Bus erreicht Saarbrücken Hbf 47 Minuten später.

Reisende werden gebeten, sich unter www.rolph.de oder https://bauinfos.deutschebahn.com/rheinland-pfalz bzw. die DB-App ´DB Navigator´ über den Fahrplan der Zugverbindungen zu informieren.

Der Fahrplan der DB-Züge wird unter https://bauinfos.deutschebahn.com/docs/rp/infos/RE1_RB70_71_16-19102020_fahrplan.pdf zum Download bereitgehalten.

Die Mitnahme von Fahrrädern in den Ersatzbussen ist leider nicht möglich.

Alle Fahrplanangaben ohne Gewähr.