News

Bauarbeiten führen zu Zugausfällen und Schienenersatzverkehr zwischen Speyer und Germersheim/Kalrsruhe

Herausgeber: ZSPNV Süd

Kaiserslautern: Wegen Arbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik durch die DB Netz AG, fallen von Mittwoch, 16. Juni bis Sonntag, 20. Juni, jeweils von 19:00 Uhr bis Betriebsschluss, zwischen Speyer Hbf und Karlsruhe Hbf einzelne Züge der Linie RE 4, aus. Mehrere S-Bahnen der Linien S 3 (Germersheim - Karlsruhe) und S 4 (Germersheim - Ludwigshafen BASF/Bruchsal) fallen zwischen Schifferstadt/Speyer Hbf und Germersheim aus.

Als Ersatz fahren größtenteils Busse zwischen Schifferstadt/Speyer Hbf und Germersheim. Die vom Zug-/S-Bahnverkehr abweichenden Fahrzeiten der Busse bitten wir zu beachten.

S 38495 (planmäßige Ankunft 0:40 Uhr in Ludwigshafen Hbf) wird von Germersheim bis Speyer Hbf ebenfalls durch einen Bus ersetzt. Der Bus kommt mit 20 Minuten Verspätung in Speyer Hbf an. In Speyer Hbf hat man dann Anschluss an die 27 Min. später abfahrende S-Bahn nach Ludwigshafen Hbf.

Wir bitten zu beachten, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen. Je nach Verbindung kann es aufgrund der längeren Fahrzeiten der Busse ebenfalls zu erheblichen Reisezeitverlängerungen kommen.

Die Mitnahme von Fahrrädern in den Ersatzbussen ist leider nicht möglich.

Die geänderten Fahrpläne sind unter bauinfos.deutschebahn.com online abrufbar und an den Stationen angebracht.

Alle Fahrplangaben ohne Gewähr.