News

Erhebliche Einschränkungen im Zugverkehr auf der Strecke Mainz-Bingen-Koblenz

Zeitraum: 06. bis 10. November

Zugausfälle und Verspätungen durch Baumaßnahmen der DB Netz AG

Herausgeber: ZÖPNV Rheinland-Pfalz Süd

Kaiserslautern: Aufgrund von Baumaßnahmen der DB Netz AG an der Strecke zwischen Mainz und Bingen kommt es zwischen Montag, dem 6. November (ab 22 Uhr) bis zum frühe Morgen des 10. Novembers (vrsl. 4:30 Uhr) zu erheblichen Einschränkungen im Zugverkehr. Zwischen Uhlerborn und Mainz-Mombach steht nur ein Gleis zur Verfügung, weshalb es nicht nur zu Verspätungen kommen wird, sondern zahlreiche Züge zwischen Bingen, Ingelheim und Mainz auch ausfallen. Von den Ausfällen werden Züge aller drei Eisenbahnverkehrsunternehmen (Trans Regio, DB Regio und vlexx) betroffen sein. Weil parallel dazu zwischen Boppard und Koblenz weitere Arbeiten stattfinden, wird es auch nördlich von Bingen Einschränkungen geben. Die dortigen Arbeiten finden im Zeitraum vom 3. bis 24. November statt.

Die Ersatzfahrpläne sind auf den Webseiten der Unternehmen abrufbar und im DB Navigator hinterlegt. 

Die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs liegen nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen. Je nach Verbindung kann es aufgrund der längeren Fahrzeiten der einzelnen Busse zu erheblichen Reisezeitverlängerungen und Anschlussverlusten kommen.

Alle Fahrplanangaben ohne Gewähr.