News

Haltausfall Oestrich-Winkel der Linie RB10 und RE9 von 13.09.2020 bis 20.09.2020

Herausgeber: VIAS GmbH

Aufgrund von Bahnsteigarbeiten der DB Netz AG (Betreiber der Schieneninfrastruktur) verkehren alle Züge der Linie RB10 im Zeitraum vom 13.09.2020 bis 20.09.2020 ohne Halt in Oestrich-Winkel. Betroffen sind auch die Frühverbindung der Linie RE9, mit Abfahrt um 05:45 Uhr in Rüdesheim und die Spätverbindung der Linie RE9 mit Abfahrt um 19:15 in Frankfurt Hbf.

Für diesen Zeitraum ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen durch die Fima BOHR zwischen Geisenheim und Oestrich-Winkel eingerichtet. Die Abfahrtszeiten des Schienenersatzverkehrs sind an die Fahrtzeiten der Züge angepasst.

Fahrgäste aus Richtung Neuwied / Koblenz / Kaub mit dem Fahrziel Oestrich-Winkel fahren bitte mit unseren Zügen bis nach Geisenheim und steigen dort in den Bus des Schienenersatzverkehrs nach Oestrich-Winkel.

Fahrgäste aus Richtung Frankfurt / Wiesbaden mit dem Fahrziel Oestrich-Winkel fahren bitte ebenfalls mit unseren Zügen bis nach Geisenheim und steigen dort in den Bus des Schienenersatzverkehrs nach Oestrich-Winkel.

Für den Zug der Linie RE9 mit Abfahrt um 05:45 Uhr in Rüdesheim kann leider kein Schienenersatzverkehr zwischen Oestrich-Winkel und Geisenheim angeboten werden. Fahrgäste aus Oestrich-Winkel mit dem Fahrziel Frankfurt Hbf, die diesen Zug nutzen möchten, können auf den Ersatzbus mit Abfahrt um 05:40 Uhr ab Oestrich-Winkel und den Zug mit Abfahrt um 5:57 Uhr in Geisenheim ausweichen.

Schienenersatzverkehr (Bus):

Die Busse verkehren in Geisenheim und Oestrich-Winkel von den Bushaltestellen am Bahnhof ab. Die genauen Positionen und Fahrtzeiten der Ersatzbusse entnehmen Sie bitte den angehängten Lage- und Fahrplänen.

Reisehinweise:

Bitte beachten Sie, dass sich die Fahrtzeiten für Fahrgäste von/nach Oestrich-Winkel verlängern. Die Fahrplanänderungen sind in der Verbindungsauskunft (www.rmv.de, www.bahn.de, www.vrminfo.de) hinterlegt.