News

Kleiner Fahrplanwechsel am Wochenende im SPNV-Nord: Rückkehr zum normalen Angebot im Eisenbahnverkehr

Herausgeber: SPNV-Nord

Im Rahmen vom sog. Kleinen Fahrplanwechsel in der Nacht von Samstag auf Sonntag (13./14. Juni 2020) erfolgt eine weitgehende Rückkehr zum regulären Angebot im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) im Norden von Rheinland-Pfalz.

Da die einzelnen Züge zum Teil in einem um wenige Minuten veränderten Fahrplan verkehren, werden die Kundinnen und Kunden gebeten, sich im Vorfeld über die Online-Medien, dabei insbesondere über www.bahn.de, über ihre Verbindungen zu informieren.

Infolge der Corona-Krise verkehrten die Züge im SPNV-Nord seit der zweiten Märzhälfte 2020 auf Basis eines stabilen Grundangebots, das in den letzten Wochen stufenweise wieder hochgefahren wurde, wie auf den Websites www.spnv-nord.de  und www.rolph.de ersichtlich ist.