Zurück nach oben scrollen

News

Mit Rolph zur Bad Dürkheimer Weinbergnacht

am 6. und 7. März 2020

Herausgeber: ZSPNV Rheinland-Pfalz Süd

Kaiserslautern/Bad Dürkheim: Höhepunkt der Bad Dürkheimer Weinnächte ist die Weinbergnacht, die nach dem Erfolg der vergangenen Jahre auch 2020 wieder an zwei Abenden stattfindet. Am Freitag, 6. März und am Samstag, 7. März jeweils von 17 bis 23 Uhr werden die Weinberge und Trockenmauern wieder in romantisches Licht getaucht.

Mit je einer zusätzlichen Regionalbahn ab Bad Dürkheim in Richtung Grünstadt und in Richtung Neustadt/W wird am Freitag, dem 6. März, das Zugangebot auf der RB 45 ergänzt und ermöglicht so einen umweltfreundlichen und auch preisgünstigen Besuch dieser Veranstaltung. Diese Zusatzzüge starten in Bad Dürkheim in Richtung Grünstadt um 23:31 Uhr, die Abfahrt in Richtung Neustadt/W erfolgt um 23:35 Uhr.

Am Samstag, dem 7. März 2020 verkehren zu den genannten Uhrzeiten die regulären Regionalbahnen nach Grünstadt bzw. Neustadt/W.

Auch mit der Straßenbahn haben Sie an beiden Nächten die Möglichkeit, umsteigefrei bis Mannheim zu gelangen. Die Linie 4 der RNV (Rhein-Neckar-Verkehrsbetriebe) fahren um 22:44 Uhr, 23:14 Uhr, 23:44 Uhr und 0:04 ab Bad Dürkheim bis Mannheim Hbf. In der Nacht von Freitag auf Samstag fährt zusätzlich noch um 0:49 Uhr eine Bahn umsteigefrei bis Ludwigshafen Hbf, in der Nacht von Samstag auf Sonntag fährt diese Bahn schon ab 0:44 Uhr bis Mannheim Hbf.

Am Samstagabend gibt es um 23:30 Uhr noch eine planmäßige Verbindung bis Mannheim Hbf.

 

Alle Fahrplanangaben ohne Gewähr.

Inhaltliche Rückfragen bitte an:

Zweckverband Schienenpersonennahverkehr

Rheinland-Pfalz Süd

Matthias Schiele

Telefon:    0631-36659-19

E-Mail:       info@zspnv-sued.de

Internet:    http://www.rolph.de