News

RB 30 & RB 39: Anpassung des SEV-Fahrplans

Herausgeber: DB Regio

Der Fahrplan der SEV-Linie 3 ist nochmals angepasst worden. Einzelne SEV-Busse (Schulbusse) verkehren in Ahrweiler-Markt ab sofort von/nach der SEV-Bushaltestelle „Ahrtor“. Der neue SEV-Fahrplan der Linie 3 und ein neuer SEV-Lageplan ist als Anlage beigefügt. Bitte verwenden Sie ausschließlich diese neuen Dateien – Vielen Dank!

Alle derzeit geltenden SEV-Fahrpläne / SEV-Linien der Ahrtalbahn  - RB 30 / RB 39 - werden ab Sonntag, den 7. November (Betriebsende) aufgehoben.

Fahrgäste können ab 8.11.2021 wieder Nahverkehrszüge von Bonn Hbf bis nach Ahrweiler nutzen – der Schienenersatzverkehr passt sich dem auch mit einem neuen Konzept mit dem Knoten Ahrweiler an. Auf dem neuen Fahrplan der Ahrtalbahn aufbauend wird das bisherige SEV-Konzept in enger Abstimmung mit dem Landkreis Ahrweiler dahingehend angepasst, so dass in Ahrweiler jeweils schnelle Anschlüsse in Richtung Dernau/Mayschoß, Gelsdorf und Ahrbrück entstehen. Im Schülerverkehr werden zahlreiche Zusatzfahrten eingesetzt.

Das neue SEV-Konzept umfasst ab dem 8. November 2021 folgende Linien:

  • SEV-Linie 1: Ahrweiler – Walporzheim – Marienthal – Dernau – Rech (Ahr) – Mayschoß
  • SEV-Linie 3: Ahrweiler – Gelsdorf – Altenahr – Kreuzberg (Ahr) – Ahrbrück
  • SEV-Linie 5: Dernau – Gelsdorf
  • SEV-Linie 6: Remagen – Bad Bodendorf – Lohrsdorf – Heimersheim – Bad Neuenahr