News

RB90: Baustellenfahrplan 04.07. - 16.08.2020

Herausgeber: Hessische Landesbahn GmbH

Die Bahnstrecke Nistertal-Bad Marienberg – Westerburg wird in den rheinland-pfälzischen Sommerferien (04.07.-16.08.2020) wegen einer Brückensanierung komplett für den Bahnverkehr gesperrt.

Das hat folgende Auswirkungen auf den Fahrplan der Linie RB90:

Limburg – Westerburg:

Die Züge fahren nach einem anderen Fahrplan. In der Hauptverkehrszeit ändert sich dabei wenig, in den Nebenverkehrszeiten verändern sich die Abfahrtszeiten um bis zu eine Stunde. Dieser Fahrplan wurde so auch schon im vergangenen Fahrplanjahr (bis 2019) gefahren.

Westerburg – Nistertal-Bad Marienberg:

Sämtliche Züge fallen aus und werden durch Busse ersetzt. Die Busse haben in Nistertal-Bad Marienberg Anschluss an die Züge in Richtungen Altenkirchen/Siegen.

In Westerburg bestehen in den Hauptverkehrszeiten gute Umsteigemöglichkeiten von/nach Limburg. In den Bussen ist die Fahrradmitnahme nicht möglich.

Es kommen eigene Busse der Hessischen Landesbahn zum Einsatz.

Nistertal-Bad Marienberg – Altenkirchen:

Die Züge verkehren stündlich nach einem geänderten Fahrplan. Am frühen Morgen verkehrt zudem ein direkter Bus im Schienenersatzverkehr (SEV) von Westerburg nach Altenkirchen und zurück.

Altenkirchen – Siegen – Kreuztal:

Hier wird ein nahezu unveränderter Fahrplan angeboten. Einige Züge verkehren ab Altenkirchen und Obererbach 2 Minuten früher als gewohnt, so dass in den Sommerferien der hauptsächlich touristisch genutzte Halt Kloster Marienthal stündlich bedient werden kann.

Weitere Informationen sind der beigefügten Fahrgastinfo zu entnehmen bzw. auf www.dreilaenderbahn.de ersichtlich.

Wir bitten die Fahrgäste ausdrücklich um Verständnis für die baubedingten Einschränkungen und um Entschuldigung für die Ihnen entstehenden Unannehmlichkeiten.