News

RE 17 und RE 2 entfallen vom 4. bis 31. Mai 2020 zwischen Boppard und Koblenz

Herausgeber: Vlexx GmbH

Entlang der Bahnlinien am linken Rhein zwischen Boppard und Koblenz erneuert die DB Netz AG die Gleise. Weil dabei jeweils eines der beiden Gleise gesperrt ist, kommt es zwischen dem 4. und 31. Mai 2020 auf den Linien RE 17 und RE 2 zu Teilausfällen.  

Die vlexx-Züge der Linien RE 17 und RE 2 beginnen bzw. enden während dieser Zeit von Montag bis Freitag in Boppard. Somit entfallen alle RE-17-Verbindungen zwischen Koblenz und Boppard sowie die beiden RE-2-Verbindungen um 19:50 ab Boppard in Richtung Koblenz und um 20:13 Uhr ab Koblenz in Richtung Boppard.   

Reisende aus und in Richtung Koblenz können auf die Linie RB 26 ausweichen. 

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten während der Bauarbeiten bittet vlexx um Verständnis.

Alle Angaben ohne Gewähr.