Zurück nach oben scrollen

News

„Rhein in Flammen“ in Koblenz 2019, Spätzüge ab Koblenz Hbf. und Koblenz Stadtmitte

Koblenz, 09. August 2019

Am Samstag, 10. August 2018 findet in Koblenz wieder das beliebte Event „Rhein in Flammen“ als Teil des Koblenzer Sommerfestes statt.

Deshalb hat der SPNV-Nord zur Verbesserung der Rückfahrmöglichkeiten in der Nacht von Samstag auf Sonntag (10./11. August) auf den Linien RE 2 (SÜWEX), RB 10 (RheingauLinie), RB 23 (Lahn-Eifel-Bahn) und 
RB 27 bei den Eisenbahnbetreibern DB Regio und VIAS zusätzliche Züge bestellt.

Außerdem verkehren noch reguläre Spätzüge.

Damit verbleibt auch nach dem großen Feuerwerk noch genügend Zeit, den Abend in Koblenz gemütlich ausklingen zu lassen.

Die Fahrpläne der zusätzlichen Züge ab Koblenz Hbf. und Koblenz Stadtmitte (inklusive einem Hinweis auf die regulären Spätzüge) sind den beigefügten Abfahrtplänen zu entnehmen.

Im Bereich des Verkehrsverbundes Rhein-Mosel (VRM) empfehlen wir zur Anreise die Tageskarte, Minigruppenkarte oder den Gruppenfahrschein.

Außerhalb des VRM bietet sich eine Nutzung des Rheinland-Pfalz-Tickets besonders an.

Nähere Infos zur Veranstaltung sind unter www.koblenzer-sommerfest.de sowie zu den Zugverbindungen auf den Fahrplanauskünften unter www.rolph.de und www.bahn.de erhältlich.

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.