News

Schülerbeförderung auf der Lahnschiene

Herausgeber: SPNV-Nord

Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord hat mit Unterstützung von Landrat Frank Puchtler folgende Ergänzungen angesichts der derzeitigen Kapazitätsprobleme bei der morgendlichen Schülerbeförderung auf der Lahn-Eifel-Bahn, die konkret die Regional- Bahn (RB 12603) um 07:02 Uhr ab Balduinstein nach Limburg (Lahn) betreffen, bei der DB erreicht:

Ab Montag, 14.09.2020 wird als Entlastungszug die zusätzliche RB 12699 nach folgendem Fahrplan an Schultagen angeboten:

Nassau (Lahn) 6:30
Obernhof (Lahn) 6:35
Laurenburg (Lahn) 6:42
Balduinstein 6:47
Fachingen (Lahn) 6:51
Diez 6:54
Limburg (Lahn) 6:58

 

Außerdem wird ab Montag, 31.08. bis Freitag, 11.09.2020 als kurzfristige Übergangslösung ein zusätzlicher Bus zur Schülerbeförderung von Balduinstein über Diez (Schulzentrum) nach Limburg (Lahn) eingesetzt, der nach folgendem Fahrplan verkehrt:

Mo - Fr
31.08. - 11.09.2020
Balduinstein Haltestelle Bahnhof 7:02
Diez Haltestelle Schulzenrum 7:13
Limburg (Lahn) Haltestelle Bahnhof 7:28

 

„Mein Dank gilt den Mitarbeitern des Zweckverbandes Schienenpersonen- nahverkehr Rheinland-Pfalz Nord und der DB Regio Mitte für ihren Einsatz“, so der Landrat.

Zur Entlastung im Schulbusverkehr ist der Rhein-Lahn-Kreis dabei, gemeinsam mit dem Verkehrsunternehmen weitere Busse zu organisieren.