News

vlexx-Corona-Ersatzfahrplan greift weiter bis zum 03. Mai 2020

Zusätzliches Fahrtangebot in der Hauptverkehrszeit von und nach Frankfurt bereits ab Montag, 20. April 2020

Herausgeber: Vlexx GmbH

Bereits seit dem 24.03.2020 greift zur Sicherstellung eines stabilen Nahverkehrs ein Corona-Ersatzfahrplan mit reduziertem Angebot. Nach der von Bund und Ländern getroffenen Entscheidung, die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie, um weitere zwei Wochen zu verlängern, wurde gemeinsam mit den Aufgabenträgern die Fortführung des seit 24.03.2020 gültigen Corona-Ersatzfahrplans bis einschließlich 03.05.2020 beschlossen.

Um der steigenden Nachfrage von und nach Frankfurt insbesondere in der Hauptverkehrszeit gerecht zu werden, wurde außerdem entschieden, ab Montag, dem 20. April 2020 zusätzliche Fahrten unter der Woche anzubieten. Am Wochenende besteht weiterhin ein Stundentakt.

Zusätzliches Fahrtangebot Montag bis Freitag im Überblick:

RE 3/RB 33

Idar-Oberstein/ Bad Kreuznach –> Frankfurt

  • 7:54 Uhr           ab Idar-Oberstein bis Frankfurt
  • 11:33 Uhr         ab Bad Kreuznach bis Mainz
  • 12:39 Uhr         ab Bad Kreuznach bis Frankfurt
  • 15:33 Uhr         ab Bad Kreuznach bis Frankfurt
  • 19:54 Uhr         ab Idar-Oberstein bis Mainz
  • 22:14 Uhr         ab Mainz bis Frankfurt

 

Frankfurt–> Bad Kreuznach/ Idar-Oberstein

  • 10:08 Uhr         ab Frankfurt bis Bad Kreuznach
  • 11:56 Uhr         ab Mainz bis Bad Kreuznach
  • 13:56 Uhr         ab Mainz bis Idar-Oberstein
  • 14:08 Uhr         ab Frankfurt bis Bad Kreuznach
  • 17:26 Uhr         ab Frankfurt bis Idar-Oberstein
  • 22:56 Uhr         ab Frankfurt bis Bad Kreuznach

 

RE 13/RB 31 (Kirchheimbolanden <–> Frankfurt)

  • 6:36 Uhr           ab Alzey bis Frankfurt
  • 15:03 Uhr         ab Mainz bis Kirchheimbolanden (umsteigefrei über Alzey)

 

RE 4 (Frankfurt <–> Mainz)

Alle von vlexx angebotenen Fahrten auf der Linie RE 4 werden wieder angeboten. Ausgenommen ist die Fahrt um 8:49 Uhr ab Mainz in Richtung Frankfurt, diese entfällt weiterhin. 

Ausflugszüge müssen entfallen

Die beiden saisonal verkehrenden Ausflugszüge, der Weinstraßen- und Elsass-Express, die Fahrgäste normalerweise ab dem 1. Mai von Koblenz und Mainz umsteigefrei nach Wissembourg ins Elsass bringen, müssen bis auf Weiteres entfallen. Sobald die Züge fahren können, wird das Unternehmen darüber informieren.

Auskunftssystem aktualisiert

In den Auskunftssystemen der Deutschen Bahn (z.B. RIS, Navigator-App) und der Verbünde sind die Fahrzeiten ab Freitag, 17.04.2020 hinterlegt. Die Ersatzfahrpläne sind zudem auf der vlexx-Website unter www.vlexx.de abrufbar.

Alle Angaben ohne Gewähr.