News

Züge der vlexx-Linie RE 4 fallen wegen Gleiserneuerungen vom 2. bis 20. August ersatzlos aus

Herausgeber: Vlexx GmbH

Aufgrund von Gleiserneuerungsarbeiten durch die DB Netz AG zwischen Frankfurt-Höchst und Hochheim wird die Strecke auf dem Teilabschnitt für den Zugverkehr komplett gesperrt. Deswegen fallen die vlexx-Verbindungen der Linie RE 4 im Zeitraum vom Montag, 2. August, bis Freitag, 20. August 2021, ersatzlos aus.

Fahrgäste zwischen Mainz Hbf. und Frankfurt Hbf. können in beiden Fahrtrichtungen die regulär verkehrenden Züge der Linien RE 2 und RE 3 nutzen. Zusätzlich verkehren die S-Bahnen der Linie S 8. Der Halt Frankfurt-Höchst kann mit den verkehrenden S-Bahnen der Linie S 1 ab Frankfurt Hbf. erreicht werden.

Weitere Informationen zum Fahrplan erhalten Fahrgäste unter www.vlexx.de. Zudem kann der Baustellenfahrplan in den elektronischen Fahrplanauskunftsmedien des RMV (www.rmv.de), des RNN (www.rnn.info) und der Deutschen Bahn (www.bahn.de) abgerufen werden.

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten während der Bauarbeiten bittet vlexx um Verständnis.

Alle Angaben ohne Gewähr.