News

Zugausfälle und Schienenersatzverkehr auf der Regionalbahnlinie 55

- Im Zeitraum vom 12. bis 25. Oktober 2020 zwischen Pirmasens und Annweiler

Herausgeber: ZSPNV Süd

Kaiserslautern: Wegen Arbeiten an Gleisen, Weichen und Durchlässen an der Strecke Annweiler ‒ Pirmasens durch die DB Netz AG kommt es im Zeitraum vom 12. bis 25. Oktober zu Zugausfällen und Schienenersatzverkehr auf verschiedenen Abschnitten der Linie RB 55 (Pirmasens Hbf – Pirmasens Nord – Annweiler – Landau Hbf).

  • Vom 12.-14. Oktober entfallen die Züge zwischen Pirmasens Hbf/Pirmasens Nord und Annweiler am Trifels
  • Vom 15.-23. Oktober entfallen die Züge zwischen Pirmasens Hbf/Pirmasens Nord und Hinterweidenthal bzw. Wilgartswiesen
  • Am 24. und 25. Oktober entfallen die Züge zwischen Pirmasens Hbf und Münchweiler (Rodalb)

Weiterhin entfällt RB 12383 (Ankunft in Landau um 20:18 Uhr) am 18. Oktober zwischen Hinterweidenthal und Wilgartswiesen.

Als Ersatz für die entfallenden Züge der Linie RB 55 verkehren auf den jeweiligen Ausfallabschnitten Busse im Schienenersatzverkehr. Bitte beachten Sie die von den Zugfahrzeiten abweichenden Fahrpläne mit ggf. früheren/späteren Abfahrten und Ankünften der Busse.

Hinweis: Die Züge der Linie RB 64 und RB 68 sind von den Bauarbeiten nicht betroffen und verkehren regulär zwischen Pirmasens Nord und Pirmasens Hbf.

Wir bitten zu beachten, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen. Je nach Verbindung kann es aufgrund der längeren Fahrzeiten der Busse ebenfalls zu erheblichen Reisezeitverlängerungen kommen.

Die Mitnahme von Fahrrädern in den Ersatzbussen ist leider nicht möglich.

Die geänderten Fahrpläne sind unter bauinfos.deutschebahn.com online abrufbar und an den Stationen angebracht.

Alle Fahrplangaben ohne Gewähr.