News

Zusatzfahrten zum Heimspiel 1. FSV Mainz 05 - SC Freiburg

Herausgeber: ZSPNV Rheinland-Pfalz Süd

Kaiserslautern: Anlässlich des Heimspiels des 1. FSV Mainz 05 – SC Freiburg am Samstag, 18. September 2021, bietet das Eisenbahnunternehmen „vlexx“ auf Bestellung des Zweckverbandes Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd Zusatzfahrten zur An- und Abreise an. Zur Anreise startet die Zusatzfahrt um 12:49 Uhr (RB 33) in Bad Kreuznach. Zwischen Bad Kreuznach und Mainz Hbf werden alle Stationen angefahren. Um 13:20 Uhr erreicht der Zug den Mainzer Hauptbahnhof. Spielbeginn ist um 15:30 Uhr in der Mewa-Arena in Mainz.

Die Rückfahrt erfolgt um 18:10 Uhr (RB 33) vom Mainzer Hauptbahnhof und erreicht Bad Kreuznach um 18:44 Uhr.

Zur An- und Abreise stehen den Fußballfans ab dem Mainzer Hauptbahnhof die Straßenbahn- und Buslinien der Mainzer Mobilität zur Verfügung.

Die Eintrittskarte gilt als Kombi-Ticket zur An- und Abreise ins Stadion im gesamten RNN (Rhein-Nahe-Nahverkehrsbund) und RMV (Rhein-Main-Verkehrsbund) mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

  • Im RNN-Gebiet gilt das Kombi-Ticket am gesamten Veranstaltungstag als Fahrausweis.
  • Im RMV-Gebiet gilt das Kombi-Ticket ab fünf Stunden vor Veranstaltungsbeginn.
  • In beiden Verkehrsverbünden ist die Eintrittskarte bis 4 Uhr am Folgetag als Fahrkarte gültig.

Alle Fahrplangaben ohne Gewähr.