Zurück nach oben scrollen

Laura macht den Bahnhofs-Check

Barrierefrei, modern und gut vernetzt: So reist Laura besonders gerne durch Rheinland-Pfalz. Und alle, die mit schwerem Gepäck unterwegs sind, dem Fahrrad, Kinderwagen, Rollator oder Rollstuhl natürlich auch. Damit das Reisen ganz leicht geht, müssen Bahnhöfe und Haltestationen einiges bieten: stufenloses Ein- und Aussteigen, flotte Rampen, gute Anbindungen, einfache und klare Wegweiser, Leitsysteme und Informationen. Am besten voll digitalisiert, ausgestattet mit ansprechenden Wartebereichen und hübsch und sauber soll´s auch sein. 

Bei über 400 Bahnhöfen in Rheinland-Pfalz ist das eine anspruchsvolle Aufgabe für Rolph. Wie weit ist er schon gekommen? Wo müssen die Ärmel noch hochgekrempelt werden? Laura checkt das für uns und schaut sich exemplarisch die Station in Lauterecken in der Nordpfalz genauer an. Diese komplett barrierefrei ausgebaute Station ist ein gelungenes Beispiel mit Vorzeigefunktion. Sie zeigt, wie die Barrierefreiheit von Stationen in Rheinland-Pfalz auch bei kommenden Projekten konkret ausschauen wird.